1. Bäcker- und Zuckerbäckerei Robert Tauber in Linz

Essbare Lebenskraft

Bäckerei Tauber, Gallneukirchen, Wartberg, Pregarten

Wir bemühen uns schon seit einiger Zeit unser Brot- und Gebäckssortiment, sowie Mehlspeisen ohne chemisch Zusatzstoffe (zB. Ascorbinsäure) und Geschmacksverstärker herzustellen.

Bei den Semmeln sind 10 verschiedene gekeimte Körner bestehend aus Weizen, Mais, Dinkel, Hirse, Lupine, Erbsen, Linsen, Alfalfa, Leinsamen und Rotklee enthalten, die getrocknet und vermahlen wurden.

Der Vorteil:
In diesen Keimlingen sind sehr viele Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine enthalten, die der Körper braucht und auch gut aufnehmen kann. Diese Körner stammen alle aus kontrolliertem biologischen Anbau aus dem Burgenland (Firma Bio-Anlagen GembH - Keimkraft).

Auch der Dinkel, der bei uns vermahlen wird (für Dinkelbrot und Dinkelgebäck), stammt vom Bio-Hof Franz Rammer, Aistbergthal.

Das Weizen- und Roggenmehl beziehen wir von der Forstner Mühle aus St. Marien (Bezirk Linz-Land), die auch von den Bauern aus der Umgebung das Getreide einkauft und auch Hilfestellung bei Anbau usw. gibt.

Außerdem wird bei der Herstellung von Brot- und Gebäck auch noch Natursalz (Fa. Böhm), Natursauerteig (bei Brot) und energetisiertes Wasser (ALUNA Elke Pissenberger) verwendet.

Es freut uns, dass wir Ihnen das nun anbieten können, denn vor allem bei Kindern, die noch im Wachsen sind und natürlich auch bei uns Erwachsenen ist es wichtig, dass sie wirklich lebendige Lebensmittel essen, die positive Informationen enthalten.

Eines unserer Ziele ist auch, auf einen Bio-Betrieb umzustellen.